Straßensperrungen und Umleitungen aufgrund des Stadtfestes

 

Das Ordnungsamt der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema/ Untere Straßenverkehrsbehörde informiert über Maßnahmen in Zusammenhang mit der Durchführung des Stadtfestes:
 

 

 

 Straßensperrungen

 

 

Am 14.07.2022, ab 08:00 Uhr werden die Toilettenwagen (Standort Lessingstraße/Containerstellplatz) angeliefert.  Wie in den vergangenen Jahren erfolgt die Umsetzung der Glas- und Papiercontainer bis spätestens 08.07.2022 von der Lessingstraße auf den Parkstreifen der Käthe- Kollwitz-Straße.

Aus diesem Grund wird ab den 01.07.2022 ein Teil des Parkstreifens auf der Käthe Kollwitz-Straße gesperrt.

 

Ab den 15.07.2022 erfolgt die Sperrung der Parktaschen, Bahnhofstraße von Fußgängerüberweg "Hotel Blauer Engel" bis Einmündung Rudolf- Breitscheid- Straße- für Vorbereitungsarbeiten

 

Ab den 15.07.2022 erfolgt die Sperrung der Parktaschen, Rudolf- Breitscheid- Straße und Neumarkt- für Vorbereitungsarbeiten

 

Am 15.07.2022 ab 12:00 Uhr wird die Lessingstraße komplett und die Thomas-Mann-Straße von Einmündung Thomas-Müntzer-Straße bis Einmündung Käthe-Kollwitz-Straße voll gesperrt.

Die Mühlstraße wird analog 2019 wieder als Festgelände genutzt, aus diesem Grund erfolgt auch hier die Vollsperrung ab 12:00 Uhr.

 

Am 15.07.2022 in der Zeit von 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr wird der Bereich B 101 von Einmündung Schillerstraße bis Engelkreuzung und die Bahnhofstraße von Engelkreuzung bis Rudolf-Breitscheid-Straße voll gesperrt.

 

Um den Aufbau und die Festveranstaltung absichern zu können, müssen die Park- und Halteverbote unbedingt eingehalten werden.

 

Die Aufhebung aller Straßensperrungen erfolgt am 18.07.2022 bis 04:00 Uhr.

 

 

Umleitungen

 

weiträumige Umleitung: aus Schneeberg in Richtung Schwarzenberg und zurück

 

B 169 Schneeberger Straße, Bahnhofsbrücke Lößnitzer Straße, S 255

Dr.- Otto- Nuschke- Straße), Niederpfannenstiel, Becherweg und B 101 Schwarzenberger Straße

 

1. innerörtliche Umleitung: Zschorlau, WG Gellertstraße, Stadtzentrum

 

Schneeberger Straße B 169, Gellertstraße, Thomas- Mann- Straße, Auerhammerstraße, Wettinerstraße und Schwarzenberger Straße B 101 (Richtung Schwarzenberg dann weiter über die Damaschkestraße, Becherweg S 255 und B 101 und zurück)

 

2. innerörtliche Umleitung: Stadtzentrum, Bahnhof, Alberoda

Goethestraße, Schillerstraße (Gegenverkehr), Bahnhofstraße, Rudolf- Breitscheid- Straße, Becherweg S 255 und zurück

 

Bitte beachten, dass verstärkte Kontrollen im und um das Festzelt vorgenommen (maximale Belegung/Kontrollen Rucksäcke/Taschen).

Allgemein sollte dringend darauf hingewiesen werden, dass im Festgelände Rucksäcke und alkoholische Getränke nicht gestattet sind.