Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
 

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema

Die Verwaltungsgebäude Rathaus, Goethestraße 5, 08280 Aue und Rathaus, J.-Curie-Straße 13, 08301 Bad Schlema sind mit den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Alle Bereiche sind uneingeschränkt per Telefon oder E-Mail unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar.

Zu Ihrem und unserem Schutz sowie der Einhaltung der Hygieneauflagen, ist derzeit eine Terminvereinbarung erforderlich. Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin, um „unnötige“ Wege bzw. Wartezeiten und damit verbundener Ansammlungen von Personen zu vermeiden.

Trotz der Öffnung und Lockerungen sind weiterhin die Regelungen der Sächsischen CORONA-Schutzverordnung sowie der Allgemeinverfügung Hygieneauflagen zu beachten. Es müssen die erforderlichen Hygienestandards eingehalten werden. Bitte achten Sie beim Aufenthalt in öffentlichen Gebäuden auf die geltenden Abstandsregelungen (mindestens 1,50 m).

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird, zum Schutz aller, empfohlen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Informationen zum Coronavirus (Seitenblock rechts-->)

 

FAHRRADTOUR EHEMALIGER HANDBALLGRÖßEN



Bereits zum 20. Mal startete in diesem Jahr die Fahrradgruppe „DDR-Oberliga“ um Hauptorganisator Albrecht Fleck. Seit 20 Jahren fahren sie jährlich eine Woche in Deutschland oder Europa. Bisher war man so schon in zehn Ländern!
In diesem Jahr – zum Jubiläum – sollte die Tour nach Dänemark gehen. Corona hat dies leider verhindert. So ging man auf Deutschland-Tour - mit zwei Sternfahrten von Kötzschenbroda und Jena aus. In Thüringen besuchte Geschäftsführer Rüdiger Jurke die „alten Hasen“ und verbrachte einen tollen Abend mit ihnen. Im kommenden Jahr wird die Dänemark-Tour dann nachgeholt.

Zeitgleich startete die zweite Gruppe „2. Bundesliga“ (auch bekannt unter dem Namen „Radliebfreunde Erzgebirge“) - ebenfalls nunmehr seit 16 Jahren - mit dem Rad. Dort fahren ehemalige Bundesligaspieler wie Veit Küchler, Ralf Heindel, Rico Bretschneider, Carsten Mertsching, Lutz Herrmann, Michael Hilbig oder Kirsten Weber mit. Dazu gesellten sich auch der Zwönitzer Erik Göthel, der mit dem SC Magdeburg die Deutsche Meisterschaft gewann und natürlich der ein oder andere ehemalige Handballer. Dieses Jahr gingen drei Tages-Touren von Wehlen aus in die Dresdner Heide, den Nationalpark Sächsische Schweiz und Meißen. Für 2021 ist eine Tour durch die Lausitzer Seenlandschaft geplant.

Also egal ob 70 oder 50 – unsere Handballer bleiben aktiv!

Foto 1 Team „DDR-Oberliga“
vordere Reihe von links: Helmut Zierold, Rüdiger Jurke, Wolfgang Freick, Jochen Rentzsch, Joachim Steinbach, Michael Jecke, Albrecht Fleck (vorn kniend), Bernd Schreiter (hintere Reihe)

Foto 2 Team „2. Bundesliga“
hintere Reihe von links: Kirsten Weber, Veit Küchler, Erik Göthel, Rico Bretschneider, Falk Mederer-Thelen
vordere Reihe von links: Ingo Krolzik, Lutz Herrmann, Jörg Hilbert, Ralf Heindel, Ralf Junghans
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke