Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
 

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema

Die Verwaltungsgebäude Rathaus, Goethestraße 5, 08280 Aue und Rathaus, J.-Curie-Straße 13, 08301 Bad Schlema sind mit den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Alle Bereiche sind uneingeschränkt per Telefon oder E-Mail unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar.

Zu Ihrem und unserem Schutz sowie der Einhaltung der Hygieneauflagen, ist derzeit eine Terminvereinbarung erforderlich. Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin, um „unnötige“ Wege bzw. Wartezeiten und damit verbundener Ansammlungen von Personen zu vermeiden.

Trotz der Öffnung und Lockerungen sind weiterhin die Regelungen der Sächsischen CORONA-Schutzverordnung sowie der Allgemeinverfügung Hygieneauflagen zu beachten. Es müssen die erforderlichen Hygienestandards eingehalten werden. Bitte achten Sie beim Aufenthalt in öffentlichen Gebäuden auf die geltenden Abstandsregelungen (mindestens 1,50 m).

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird, zum Schutz aller, empfohlen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Informationen zum Coronavirus (Seitenblock rechts-->)

 

MINIKONZERT DER BLECHBLÄSER DER ERZGEBIRGISCHEN PHILHARMONIE

Minikonzert der Blechbläser der Erzgebirgischen Philharmonie für die Bewohner der Pflegeheime

Bereits seit ca. drei Wochen sind die Blechbläser der Erzgebirgischen Philharmonie Aue in unterschiedlichen Formationen im gesamten Erzgebirge unterwegs, um den Bewohnern der Pflegeheime mit einem ca. 20 minütigem „Mini-Konzert“. eine Freude zu machen. So waren sie bereits in Annaberg, Augustusburg und Zschopau. Am Mittwoch, dem 10.06.2020 waren sie in Aue-Bad Schlema unterwegs. Diesmal dabei waren 4 Blechbläser, der insgesamt 11 Bläser, der erzgebirgischen Philharmonie (zwei Trompetenspieler, 1 Hornist und ein Posaunenspieler). Sie gaben ab 14:30 Uhr vor dem Pflegeheim ZION, dem Altenpflegeheim Abendfrieden, ein Livekonzert, das aus wettertechnischen Gründen ins Haus verlegt wurde. Die Leitung vom ZION hatte alles gut vorbereitet. Teilweise waren die Bewohner, im Großen Zionssaal des Diakonissenhauses, andere saßen vor der hauseigenen Anlage und haben so das Konzert mitverfolgen können denn das Konzert wurde direkt auf alle Wohnbereiche und in die Zimmer übertragen. Die Senioren haben begeistert mitgeklatscht und mitgesungen.

Danach gab es noch ein Konzert vor dem Pflegeheim in Bad Schlema und vor dem Pflegeheim auf dem Eichert. Geplant sind weitere Ständchen vor den Pflegeheimen in Stollberg und Marienberg. Hauptinitiator und Hauptorganisator ist der Solotrompeter Hartmut Pohle aus Sehma.
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke