Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
 

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema

Die Verwaltungsgebäude Rathaus, Goethestraße 5, 08280 Aue und Rathaus, J.-Curie-Straße 13, 08301 Bad Schlema sind mit den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Alle Bereiche sind uneingeschränkt per Telefon oder E-Mail unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar.

Zu Ihrem und unserem Schutz sowie der Einhaltung der Hygieneauflagen, ist derzeit eine Terminvereinbarung erforderlich. Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin, um „unnötige“ Wege bzw. Wartezeiten und damit verbundener Ansammlungen von Personen zu vermeiden.

Trotz der Öffnung und Lockerungen sind weiterhin die Regelungen der Sächsischen CORONA-Schutzverordnung sowie der Allgemeinverfügung Hygieneauflagen zu beachten. Es müssen die erforderlichen Hygienestandards eingehalten werden. Bitte achten Sie beim Aufenthalt in öffentlichen Gebäuden auf die geltenden Abstandsregelungen (mindestens 1,50 m).

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird, zum Schutz aller, empfohlen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Informationen zum Coronavirus (Seitenblock rechts-->)

 

NEUER NAME FÜR DAS BERGMANNSBLASORCHESTER



Europäisches Blasmusikfestival könnte dieses Jahr ausfallen

Nach 25 Jahren ändert das Bergmannsblasorchester Kurbad Schlema seinen Namen und reagiert damit auf die Fusion der Stadt Aue mit dem Kurort Bad Schlema. Seit Ende März ist es amtlich und im Vereinsregister eingetragen: „Bergmannsblasorchester Aue-Bad Schlema e.V.“

Am 25.04. hätte das Bergmannsblasorchester Aue-Bad Schlema sein traditionelles Frühjahrskonzert im Kulturhaus Aktivist gegeben, wäre erstmals unter seinem neuen Vereinsnamen aufgetreten. Aufgrund der strengen Einschränkungen war das leider nicht möglich. Ob das Europäische Blasmusikfestival am dritten Septemberwochenende in diesem Jahr stattfinden kann, steht noch nicht fest. Wegen der Corona-Pandemie sind bis 31. August alle großen Veranstaltungen abgesagt, vorerst. Noch kann keiner sagen, wie es danach weitergehen kann mit Konzerten und Festivals. Das Organisationsteam will Vertragsabschlüsse, etwa mit dem Zeltverleiher, der Securityfirma und den Hotels bis Mitte Juni hinausschieben. Dann soll aufgrund der aktuellen Lage über das Europäische Blasmusikfestival entschieden werden, das aus jetziger Sicht vom 18. bis 20. September gefeiert werden soll.

Weitere Infos: www.blasmusikfest.eu oder in der App für Smartphones und Tablets
Weiterführende Informationen

Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke