Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
 

Landtagswahl am 1. September 2019

 
 
 

FÖRDERMITTELBESCHEIDE WURDEN ÜBERGEBEN



Am 05. Juli 2019 übergab Prof. Dr. Schneider vom SMI Zuwendungsbescheide für die Programme der Städtebauförderung zu den Fördergebieten von Aue – Bad Schlema .
Ortsteil Aue
Programm Stadtumbau Fördergebiet „Östliche Innenstadt“ - Fördermittel in Höhe von 1.030.000,00 € (2/3 Förderung durch Bund/Land)
Schwerpunkte:
- Rudolf-Breitscheid- Straße 28 – Umnutzung zur Volkshochschule
- Pestalozzi-Schule – weitere Nachnutzung als KITA
- Pestalozzi-Schule – Verlagerung/Neubau Sportplatz

Fördergebiet „Südwestliche Innenstadt“ - Fördermittel in Höhe von 442.000,00 € (2/3 Förderung durch Bund/Land)
Schwerpunkte:
- Fortsetzung der Sanierung der ehem. ABS – Teil 1 Hülle Gebäudeblock 1 und 2, Entwicklung öffentliche Grünzüge sowie
- Maßnahmen privater Eigentümer

Programm Investitionspakt – Soziale Integration im Quartier
„Errichtung Sport-und Freizeitzentrum auf den Flächen des ehem. Bahnbetriebswerkes“ – zusätzliche Fördermittel in Höhe von 820.528,47 € - insgesamt aktuell verfügbare Fördermittel von 4.451.207,97 € (90 %ige Förderung)

Ortsteil Bad Schlema
Programm Stadtumbau Fördergebiet „Niederschlema“ - Fördermittel in Höhe von 66.000,00 EUR € (2/3 Förderung durch Bund/Land)

- Ggf. Sanierung/Umnutzung ehem. Bahnhof Niederschlema, Beschlussfassung voraussichtlich im SEA 09/2019
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke