Gewerbegebiete

Sie sind Unternehmer, Investor oder Existenzgründer und suchen die geeignete Fläche für Ihre Firma?

Wir bieten Ihnen im Ortsteil Alberoda ein erschlossenes Gewerbegebiet (Alberoda I). Seine direkte Lage an der S 255, dem Zubringer zur BAB 72 eröffnet optimale logistische Bedingungen und Voraussetzungen.

Auf einer Gesamtfläche von 38,83 ha siedeln sich Unternehmen der verschiedensten Branchen an.
Sie befinden sich also in ausgesprochen guter Gesellschaft.

  • Maschinenbau
  • Bauunternehmen
  • Baumaschinen
  • Holzbearbeitung
  • Modellbau
  • Entsorgungswirtschaft
  • Möbelherstellung
  • Kunststofftechnik
  • Entstaubungstechnik
  • Werkzeugbau
  • Groß- und Einzelhandel
  • Leichtmetallguss

 

Einige freie Grundstücke (von 3.960 qm bis 11.837 qm) stehen noch zu Ihrer Verfügung. Bitte orientieren Sie sich anhand des Lageplanes:

   Download Lageplan

In Aue zahlen Sie folgende Steuern sowie Preise für Wasser und Abwasser:

  • Gewerbesteuer 390 v.H.
  • Grundsteuer A 280 v.H.
  • Grundsteuer B 370 v.H.
  • Trinkwasser 2,11 €/ cbm
  • Abwasser 2,53 €/ cbm

     
    Die Wirtschaftsförderung Aue steht Ihnen gern für Anfragen zur Verfügung

 

Für zukünftige Investitionen plant die Kreisstadt im Anschluss das Gewerbegebiet Alberoda II in ebensolcher exponierten Lage an der S 255.
Hier werden für Unternehmer ca. 6,9 ha Gewerbefläche zur Verfügung stehen.