Vorlesetag

Vorlesetag am Freitag, den 18.11.2022

 

Zum bundesweiten Vorlesetag, dem 18. November 2022 lasen auch in Aue-Bad Schlema wieder prominente „Buchpaten“ den Vorschulkindern der Auer Kindereinrichtungen vor. Mit dabei waren, neben den Symbolfiguren zum Tag der Sachsen 20223 in Aue-Bad Schlema „ Blaufarbenwerker und Bademädchen“, u.a. der Inhaber vom Kinderparadies Süß, Detlef Süß, die ehemalige Archivarin des Landkreises im Ruhestand, Steffi Rathe, die Assistentin der Geschäftsführung des Helios Klinikums Anne-Kathrin Weiß, die Bad Schlemaer  Bibliothekarin Frau Obst, Bürgermeister Jens Müller, Falk Schellenberger von der Bäckerei und Konditorei Schellenberger und Karla Hecker (ehemalige Verwaltungsangestellte im Rathaus, im Ruhestand).

Der Bundesweite Vorlesetagfand   bereits zum 19. Mal statt und stand in diesem Jahr unter dem Motto  "Gemeinsam einzigartig".