Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
 

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema

Für die Rathäuser in Aue und Bad Schlema wird der Besucherverkehr bis auf Weiteres komplett eingestellt. Alle Ämter sind telefonisch zu den sonst üblichen Servicezeiten oder per Mail erreichbar. Im Einzelfall können Termine vereinbart werden. Insoweit für Ihre Anliegen eine telefonische oder schriftliche Auskunft ausreichend ist, erreichen Sie die Ämter unter den bekannten Kontaktdaten. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung bei der Unterstützung unserer Gesundheitssysteme.

Bitte beachten Sie, dass Termine für das Standesamt sowie Einwohnermeldeamt nur für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten vergeben werden.

Standesamt:
Zutritt nur nach tel. Terminvereinbarung unter 03771 2507512 in der Zeit von täglich 07:00 - 08:30 Uhr, zusätzlich montags/donnerstags 13:00-16:00 Uhr, mittwochs 07:00 bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Standesamt: Zutritt nur mit Terminvereinbarung
Montag 09:00-12.00
Dienstag 09:00-12:00/13:00-18:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00-12:00
Freitag geschlossen

Meldeamt:
Tel.: 03771 281118/E-mail: meldeamt@aue.de
Telefonische Anfragen/Terminvereinbarung in der Zeit montags bis donnerstags von 09.00-12.00/13.00-16.00 Uhr; freitags 09.00-12.00 Uhr

Öffnungszeiten Stadtinformation Rathaus Aue (nur für Besucher mit Terminvereinbarung)
Stadtinformation: 03771/281-125/ stadtinformation@aue.de

Montag und Donnerstag 09:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Dienstag 09:00-12:00 und 13:00-18:00 Uhr
Freitag 09:00-12:30 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerservicebüro Rathaus Bad Schlema (nur für Besucher mit Terminvereinbarung)
Bürgerservicebüro Bad Schlema: 03772/3804-33/ b.grossmann@kurort-schlema.de

Für den Bereich des Bürgerservicebüro im Schlemaer Rathaus gelten folgende Öffnungszeiten:
Dienstag 09:00 Uhr-11:30 Uhr und 12:30 Uhr-18:00 Uhr
Donnerstag 13:00 Uhr-16:00 Uhr

Die Bürgersprechstunde des Amtes für Bildung und Soziales in Schlema und Wildbach entfällt ebenfalls.
In den Bibliotheken ist lediglich eine Medienausleihe bis auf weiteres unter Einhaltung der Hygienebestimmungen möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Informationen zum Coronavirus (Seitenblock rechts-->)

 

WETTBEWERB FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler
„Neues Europäisches Bauhaus in der Kulturregion Chemnitz“
Einsendeschluss ist der 25. Juni 2021.

New European Bauhaus
Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie sollen die Schulen der Zukunft aussehen? Welche Vorstellungen haben wir von der Stadt der Zukunft?

Deine Antwort auf diese Zukunftsfragen will die Europäische Kommission mit ihrem Projekt „Neues Europäisches Bauhaus“ erfahren. Alle Europäerinnen und Europäer und damit auch alle Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert, sich zu beteiligen.

In der Kulturregion Chemnitz schreiben das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung und die Stadt Chemnitz mit Unterstützung des Landesamtes für Schule und Bildung Chemnitz einen Wettbewerb für junge Menschen zwischen 14 und 18 Jahren aus.

Mach mit! Setze deine Idee vom Wohnen, der Schule oder der Stadt der Zukunft kreativ um!

Es geht hierbei nicht nur um Architektur und Design, sondern um deine Vision für die Zukunft, welche ökologische, wirtschaftliche und kulturelle Aspekte mit Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und Investitionen erfolgreich zu einem einheitlichen Erscheinungsbild verbinden soll.

Du kannst aus drei Kategorien wählen, um deine Vorstellungen vom Leben, der Schule oder der Stadt in der Zukunft im Wettbewerb zu präsentieren:
1. Zeichnung, Malerei, Grafik
2. Plastik und Skulptur
3. Modellbau
Wer kann teilnehmen?
1. Du bist zwischen dem 30.04.2003 und 01.05.2007 geboren. Wenn du unter 16 Jahre alt bist, brauchst du das Einverständnis deiner/deines Erziehungsberechtigten.

2. Du wohnst in der Kulturregion Chemnitz.
Karte der Kulturregion Chemnitz
3. Du musst dein Werk selbst angefertigt haben und dies auch bestätigen. Wenn du willst, kannst du dich auch mit einer Gruppenarbeit (max. Größe der Gruppe 3 Personen) beteiligen, wenn alle Gruppenmitglieder die Bedingungen 1 und 2 erfüllen.

4. Du kannst dich nur mit einer Arbeit/an einer Arbeit beteiligen.

5. Mit deiner Teilnahme am Wettbewerb stimmst du der Nutzung deines Werkes für die Berichterstattung über den Wettbewerb und der Präsentation in einer Ausstellung zu.


Abgabestelle für die Beiträge zum Wettbewerb für Aue-Bad Schlema:
Stadtinformation im Auer Rathaus
Goethestraße 5
08280 Aue

Mehr zum zum Wettbewerb unter https://www.chemnitz.de/chemnitz/de/aktuell/wettbewerb/neues-europaeisches-bauhaus/index.html
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke