Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
 

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema ab 11.05.2020

Ab Montag, dem 11.05.2020 sind die Verwaltungsgebäude Rathaus, Goethestraße 5, 08280 Aue und Rathaus, J.-Curie-Straße 13, 08301 Bad Schlema wieder mit den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Alle Bereiche sind uneingeschränkt per Telefon oder E-Mail unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar.

Zu Ihrem und unserem Schutz sowie der Einhaltung der Hygieneauflagen, ist derzeit eine Terminvereinbarung erforderlich. Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin, um „unnötige“ Wege bzw. Wartezeiten und damit verbundener Ansammlungen von Personen zu vermeiden.

Trotz der Öffnung und Lockerungen sind weiterhin die Regelungen der Sächsischen CORONA-Schutzverordnung sowie der Allgemeinverfügung Vollzug des Infektionsschutzgesetzes Anordnung von Hygieneauflagen des SMS zu beachten.

Es müssen die erforderlichen Hygienestandards eingehalten werden. Bitte achten Sie beim Aufenthalt in öffentlichen Gebäuden auf die geltenden Abstandsregelungen (mindestens 1,50 m).

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird, zum Schutz aller, empfohlen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Informationen zum Coronavirus (Seitenblock rechts-->)

 

PFINGSTKONZERT DER ERZGEBIRGISCHEN PHILHARMONIE AUE

Pfingstkonzert der Erzgebirgischen
Philharmonie Aue
Am Sonnabend, dem 30. Mai 2020, lädt die Erzgebirgische
Philharmonie Aue um 14 Uhr nach langer Pause erstmals wieder
zu einem Konzert im Kulturhaus Aue ein.
Wir sind wieder da!
Aue-Bad Schlema. Die Erzgebirgische Philharmonie Aue freut
sich, die Musikfreunde im Erzgebirge nach langer Pause wieder zu
einem Konzert begrüßen zu können. Sie lädt ein zu einem
Pfingstkonzert im Kleinen Saal des Kulturhauses Aue am
Samstag, dem 30. Mai 2020, um 14 Uhr.
Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Naoshi Takahashi
werden Instrumentalmusik und Opernarien aus Werken von
Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Friedrich Händel, Johann
Sebastian Bach und anderen zu hören sein.
Natürlich wird dieses Konzert etwas anders aussehen, als wir es
gewohnt sind: Karten zum Preis von 6,50 Euro müssen telefonisch
reserviert werden: und zwar bis zum 29. Mai um 12 Uhr unter der
Telefonnummer 03771/23761 im Servicebüro des Kulturhauses
Aue. Am Veranstaltungstag ist die Tageskasse nicht geöffnet. Das
Konzert selbst kann nur unter den gültigen Hygiene-Vorschriften
stattfinden: Die Besucher müssen während des Eintritts in das
Kulturhaus einen Mundschutz tragen, den sie während des
Konzertes aber ablegen können. Zudem muss jeder
Konzertbesucher seine Daten hinterlassen und seine
Symptomfreiheit mit Unterschrift bestätigen.
Erzgebirgische Philharmonie Aue
Musikalische Leitung: GMD Naoshi Takahashi
Solisten: Madelaine Vogt – Gesang
Paul-Gerhard Voigt – Flöte
Friedhelm Peters – Harfe
Luca Tarantino – Oboe
Thomas McColl – Trompete
Andreas Winkler – Posaune
Termin: Sa 30.5.2020, 14 Uhr
Kartenpreis: 6,50 €
Karten: Servicebüro im Kulturhaus Aue,
Mo–Mi 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr,
Do–Fr 9 Uhr bis 12 Uhr
Tel.: 03771–23761 | www.kulturhausaue.de
Weiterführende Informationen

Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke