Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
 

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema

Die Verwaltungsgebäude Rathaus, Goethestraße 5, 08280 Aue und Rathaus, J.-Curie-Straße 13, 08301 Bad Schlema sind mit den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Alle Bereiche sind uneingeschränkt per Telefon oder E-Mail unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar.

Zu Ihrem und unserem Schutz sowie der Einhaltung der Hygieneauflagen, ist derzeit eine Terminvereinbarung erforderlich. Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin, um „unnötige“ Wege bzw. Wartezeiten und damit verbundener Ansammlungen von Personen zu vermeiden.

Trotz der Öffnung und Lockerungen sind weiterhin die Regelungen der Sächsischen CORONA-Schutzverordnung sowie der Allgemeinverfügung Hygieneauflagen zu beachten. Es müssen die erforderlichen Hygienestandards eingehalten werden. Bitte achten Sie beim Aufenthalt in öffentlichen Gebäuden auf die geltenden Abstandsregelungen (mindestens 1,50 m).

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird, zum Schutz aller, empfohlen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Informationen zum Coronavirus (Seitenblock rechts-->)

 

DIE SCHWIMMER DES FCE WAREN AM WOCHENENDE VOM 17.-19.01.2020 IM EINSATZ


Von Philipp Epperlein

BM Länge Strecke
Zoe Hüllenhagen holt bei der BM "Lange Strecke" eine Bronzemedaille über die 400 m Lagen. Eine mörderische Stecke, wie sie selber berichtet. "Ich hatte am Anfang eigentlich etwas Angst aber meine Trainerin hat mir Mut zugesprochen und da habe ich einfach dann die Sache durchgezogen." Mit 6:36,45 ist eine klasse Zeit rausgesprungen. Noch stolzer ist die 11 Jährige über ihre 800 m Kraulzeit welche Sie mit 11:48,58 abschloss und 5. Platz belegt. Jetzt geht es bei ihr weiter mit der Vorbereitung der nächsten Wettkämpfe, bei welchen Sie sich dann auf den kürzeren Strecken für die Deutsche Jahrgangsmeisterschaften qualifizieren möchte.

Interne Trainerweiterbildung
In den letzten Jahren konnten zahlreiche Veilchenübungsleiter den Trainerschein absolvieren. Nun geht es darum nochmal intern das Wissen aufzufrischen und zu vertiefen. Deshalb trafen sich die Schwimmtrainer und Übungsleiter des FC Erzgebirge Aue am Samstagvormittag zur Internen Weiterbildung. Themen waren unter anderem die Einführung zur Nutzung der Vereinssoftware im Training und bei Wettkämpfen sowie die Planung und Durchführung des Schwimmtrainings in der Grundausbildung und dem Grundlagentraining. Das Thema Weiterbildungen ist eine zentrale Säule unsers Trainingskonzepts. Wir möchten, dass die "Alten Hasen" im Geschäft ihr Tipps und Tricks an die jüngeren bzw. neuen Kollegen weitergeben. Damit versprechen sich die Verantwortlichen eine weitere Qualitative Steigerung des Trainingsbetriebs.

Sportler begeistern Trainer mit starken Leistungen
Am vergangen Wochenende trumpften die Veilchenschwimmer beim 11. Leipziger Löwencup mächtig auf. Neben zahlreichen Bestzeiten holten sie 3 Goldmedaillen, 2 Silbermedaillen und 5 Bronzemedaillen. Ein kleines Highlight schaffte Tristan Schurig der sich ins Jugendfinale über 50 m Freistil schwamm. Neben den Bestzeiten konnten sich die Veilchen über allerhand Qualifikationszeiten für die offenen Sächsischen Landesmeisterschaften freuen. Dass solche guten Zeiten schon rausgesprungen sind, hatte Trainer Philipp Epperlein nicht gedacht. „Wir arbeiten derzeit an unseren Grundlagenausdauer und haben den Wettkampf aus vollem Training herausgeschwommen. Dafür ist alles gut gelungen. Jetzt bereiten wir uns intensiv auf die kommenden Landesmeisterschaften vor.“

Hier die Medaillengewinner auf einen Blick:
Morice Anke Gold über 50 m B und 100 m B, Silber über 50 m F
Luisa Geist Bronze über 50 m F
Toni Geist Bronze über 100 m R
Ferdinand Grunert Bronze über 50 m B
Anthony Hartmann Bronze über 50 m S
Tristan Schurig Bronze über 100 m F
Konstantin Ullmann Gold über 50 m S
Paul Wietz Silber über 50 m R
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke