Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Grundhafter Ausbau Forstweg auf dem Eichert

 
eplr_logo
leader_logo

Zuständig für die Durchführung der ELER-Förderung im Freistaat Sachsen ist das
Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL),
Referat Förderstrategie, ELER- Verwaltungsbehörde.

Am 23.10.2019 wurde der grundhaft ausgebaute Teilbereich des Forstweges wieder zur Nutzung freigegeben. Im Zuge des Fahrbahn- und Gehwegausbaus wurden Straßenentwässerung und Straßenbeleuchtung regelkonform hergestellt. Die Erneuerung der Abwasserleitung erfolgte im Vorfeld der Straßenbauarbeiten.
Die Förderung erfolgt nach der Richtlinie des Sächsischen Staatministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung der LEADER- Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER- RL LEADER/2014).
Ab Juli 2019 sollen die Straßenbauarbeiten auf einem Teilstück des Forstweges von der Einmündung Am Eichert bis zum Haus 63 beginnen. Neben dem  grundhaften Ausbau der Fahrbahn sind auch die Gehwege betroffen. Im Zuge des Straßenbaus wird die Abwasserleitung erneuert. Der Straßenbau dient der Verbesserung der Infrastruktur im Fördergebiet. Die Förderung erfolgt nach der Richtlinie des Sächsischen Staatministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung der LEADER- Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER- RL LEADER/2014).
 
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke